Menschen mit Demenz gehen neue Wege.

"Miteinander-Füreinander"


Selbsthilfegruppen sind Mut-Mach-Gruppen für:
Menschen mit Demenz, Ehe- und Lebenspartner

und betreuende Angehörige

Tel. 05882/987981


Diese Treffen zeigen, dass sie nicht allein sind. Sie erhalten Informationen über den Umgang mit Menschen mit Demenz,
viele praktische Tipps und geben eigene Erfahrungen weiter. Dabei können sie anderen helfen.

Sie lernen in diskreter Umgebung, offen und frei über alles
zu reden und erleben das Gefühl, mit 
all den Schwierigkeiten akzeptiert zu werden, bzw. Verständnis und Anerkennung zu bekommen. 

Sie erfahren, wie sie Freiräume schaffen und nutzen und nicht zuletzt wieder einmal Freude, Humor und Geselligkeit erleben.